Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


gv2017:bericht_sysadmin

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
gv2017:bericht_sysadmin [2017/02/25 12:31]
otr4ta
gv2017:bericht_sysadmin [2017/03/11 14:17] (aktuell)
otr4ta
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== Bericht des Sysadmin ====== ====== Bericht des Sysadmin ======
-Wir haben das wohl intensivste und aufwändigste Vereinsjahr in der Geschichte von trash.net hinter uns. Im Zentrum stand der Aufbau unserer neuen Linux-Plattform und die Migration des Services und Daten ab unserer alten Solaris-Plattform. Kurzfazit: ein hochinteressantes und sehr erfolgreiches Projekt.+Wir haben das wohl intensivste und aufwändigste Vereinsjahr in der Geschichte von trash.net hinter uns. Im Zentrum stand der Aufbau unserer neuen Linux-Plattform und die Migration der Services und Daten ab unserer alten Solaris-Plattform. Kurzfazit: ein hochinteressantes und sehr erfolgreiches Projekt.
  
 Gestartet hatte das Migrationsprojekt mit den ersten Sitzungen, der Zieldefinition und der Beschaffung der neuen Hardware Systeme bereits im Vorjahr. Anschliessend hat Thomas die neue Pilotumgebung im Frühling zuhause aufgebaut und umfassend dokumentiert. Gestartet hatte das Migrationsprojekt mit den ersten Sitzungen, der Zieldefinition und der Beschaffung der neuen Hardware Systeme bereits im Vorjahr. Anschliessend hat Thomas die neue Pilotumgebung im Frühling zuhause aufgebaut und umfassend dokumentiert.
  
-Dann konnten die Vorbereitungen für die Ablösung von knox gestartet werden. An Ostern 2016 wurde knox abgelöst durch eine VM auf Basis der neuen Hardware box1, wo auch bereits die meisten anderen neuen VMs eingerichtet waren. Über die folgenden Monate wurden zuerst die trash.net Services nach und nach migriert und dabei gleichzeitig modernisiert und optimiert. Ab Juni begann dann das Zügeln der Benutzer-Services. Am Wochenende vom 1. August erfolgte der auffälligste Umstellungsschritt mit der Umstellung der Mailserver und dem gleichzeitigen Zügeln der Benutzeraccounts, was in der Folge auch einiges an Betreuungsaufwand erforderte. Als im September und Oktober auch die letzten Websites migriert waren, konnte die Migration mit dem Abschalten von stinky und dem Aufbau von box2 im November abgeschlossen werden. Beat hat sich anschliessend um die gesamte Migration der Pong-Services gekümmert.+Dann konnten die Vorbereitungen für die Ablösung von knox gestartet werden. An Ostern 2016 wurde knox abgelöst durch eine VM auf Basis der neuen Hardware box1, wo auch bereits die meisten anderen neuen VMs eingerichtet waren. Über die folgenden Monate wurden zuerst die trash.net Services nach und nach migriert und dabei gleichzeitig modernisiert und optimiert. Ab Juni begann dann das Zügeln der Benutzer-Services. Am Wochenende vom 1. August erfolgte der auffälligste Umstellungsschritt mit der Umstellung der Mailserver und dem gleichzeitigen Umzug der Benutzeraccounts, was in der Folge auch einiges an Betreuungsaufwand erforderte. Als im September und Oktober auch die letzten Websites migriert waren, konnte die Migration mit dem Abschalten von stinky und dem Aufbau von box2 im November abgeschlossen werden. Beat hat sich anschliessend um die gesamte Migration der Pong-Services gekümmert.
  
 Seither ist für techstaff wieder Routine eingekehrt. Die Arbeit hat sich seit der Umstellung stark geändert und auch vermindert. Die Haupttätigkeit beschränkt sich weitgehend auf das Einspielen von Patches auf den 14 VMs. Gleichzeitig haben wir mit einer modernen und hochstehenden Architektur, mit der komplett überarbeiteten Selbstverwaltung und der Überarbeitung der Website die Basis für einen erfolgreichen Betrieb gelegt als Basis für unsere Services und zukünfige Projekte. Seither ist für techstaff wieder Routine eingekehrt. Die Arbeit hat sich seit der Umstellung stark geändert und auch vermindert. Die Haupttätigkeit beschränkt sich weitgehend auf das Einspielen von Patches auf den 14 VMs. Gleichzeitig haben wir mit einer modernen und hochstehenden Architektur, mit der komplett überarbeiteten Selbstverwaltung und der Überarbeitung der Website die Basis für einen erfolgreichen Betrieb gelegt als Basis für unsere Services und zukünfige Projekte.
gv2017/bericht_sysadmin.txt · Zuletzt geändert: 2017/03/11 14:17 von otr4ta