Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


gv2008:protokoll

trash.net GV vom 16. Februar 2008

Begrüssung

Roman begrüsst alle anwesenden Mitglieder: Martin Jaggi, Felix Rauch, Roger Gotsponer, Frank David, René Jacquemai, Othmar Truniger, Judith Friedau und Lukas Karrer

Wahl der Stimmenzähler

Einstimmig gewählt wird Felix.

Abnahme Protokoll GV 2007

Das Protokoll Proti2007 wird einstimmig angenommen.

Aufgrund der Abwesenheit vom Aktuar Dani übernimmt Lukas die Protokollierung der GV.

Jahresbericht 2007

Jahresbericht des Präsidenten

Roman führt die anwesenden Mitglieder durch die Jahreshighlights des Vereins…

Aus dem Ressort Frauen

Judith gibt einen kurzen Überblick über die Aktivitäten der Frauengruppe… (6 Mädels in C++ Lerngruppe, Aktive Mailingliste, Kontakt mit ETH etc.)

Jahresbericht des Sys-Admins

Othmar erläutert die Highlights aus Sicht des Sysadmins… (Infrastruktur wurde gezügelt, Schaden beim Tape, Serviceunterbruch wegen Strom und Apache-Upgrade, BruteForce-Attacken auf Pop3, Erweiterung des Services, Erfolgreiches Greylisting)

Roman verdankt die Arbeit ganz besonders. _KLATSCH_

Rechnung 2007, Bericht der Revisoren

Lukas erläutert die Jahresrechnung. Des Vereinsvermögen beträgt 10897.22 Bei Aufwendungen von CHF 4898.50 und Erträgen von CHF 4963.26 schliesst die Rechnung mit einem Ertragsüberschuss von CHF 64.76 ab.

Aufwände und Ertrage sind je ca 1500.- niedriger als budgetiert.

Die Rechnung wird einstimmig genehmigt.

Budget 2008

Lukas erläutert das Budget. Mit einem budgetiertem Aufwand von CHF 5000.- und Ertrag von CHF 5000.- wird das Jahr 2008 mit einer schwarzen Null abschliessen.

Roger fragt, wie es bzgl. Investitionen ausschaut: Othmar und Rene haben einige Dinge in petto, gekauft werden muss jedoch nichts.

Das Budget wird einstimmig angenommen.

Entlastung des Vorstandes

Der Vorstand wird einstimmig entlastet.

Wahlen

Dani Boos als Aktuar und Lukas Karrer als Kassier treten zurück.

Als Präsident wiedergewählt wird einstimmig Roman Fischer. Als neuen Kassier gewählt wird einstimmig René Jacquemai.

Als Sysadmin wiedergewählt wird einstimmig Othmar Truniger. Als Techstaff wiedergewählt wird René Jacquemai. Köbi wird aufgrund der Absenz und Inaktivität nicht wiedergewählt.

Wieder in den Vorstand gewählt werden einstimmig Judith, Frank und Roger.

Als Revisoren wiedergewählt werden Martin Jaggi und Christoph Müller.

Tätigkeiten 2008

Geplant sind drei bis vier Vorstandssitzungen und wieder einen Sommergrill.

Definitive Aufnahme neuer Mitglieder

Keine

Dock18

Verlängerung Vertrag Dock18 bis 30. Juni 2008

Die Verlängerung des Vertrags wird bei einer Enthaltung abgelehnt.

Beteiligung trash.net an Nachfolge-Lösung Dock18

Die GV übergibt dem Vorstand einstimmig ein Verhandlungsmandat um zu schauen, ob und wie sich (innerhalb des verfügbaren Budgets) eine Beteiligung realisieren lässt. Judith ist weiterhin die Kontaktperson.

Yoda: Zustand, Probleme, mögliche Lösungen

Die GV beschliesst, YODA abzuschalten, ausser es würde sich innerhalb eines Monats jemand melden, der den Dienst weiter pflegt/betreibt.

Anträge von Mitgliedern

Martin schlägt vor, stinky mit Solarstrom zu betrieben. Der Vorstand erhält das Mandat, dies abzuklären und allenfalls zu organisieren.

Lukas schlägt vor, das GV Essen aus der Vereinskasse zu bezahlen. Dieser Antrag wird einstimmig angenommen.

Abschluss

Der Präsident schliesst die GV offiziel um 19:41…

Der Präsident

Roman Fischer

Für den Aktuar

Lukas Karrer

gv2008/protokoll.txt · Zuletzt geändert: 2008/03/06 11:55 (Externe Bearbeitung)